10.612
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Maurer in Hattingen, Witten im Kreis Ennepe-Ruhr-Kreis

Anzeige
Ihre günstige Website, Onlineshop & Speisekarte mit Bestellfunktion RED RAPTOR


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Maurer oder einem Experten zum Thema Mauerwerk zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Maurer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
42279 Wuppertal Barmen, Sprockhövel
42399 Wuppertal Beyenburg, Schwelm
45527 Hattingen Blankenstein, Bredenscheid-Stüter, Hattingen, Holthausen, Oberstüter, Welper
45529 Hattingen Bredenscheid-Stüter, Hattingen, Niederbonsfeld, Niederelfringhausen, Niederwenigern, Oberelfringhausen, Winz-Baak
45549 Sprockhövel Gennebreck, Haßlinghausen, Herzkamp, Hiddinghausen, Niedersprockhövel, Niederstüter, Obersprockhövel, Wetter
58091 Hagen Breckerfeld, Dahl, Eilpe, Emst, Mittelstadt, Wehringhausen
58256 Ennepetal Altenvoerde, Bilstein, Breckerfeld, Burg, Bülbringen, Büttenberg, Ennepetal, Hagen, Hasperbach, Heide, Herminghausen ...
58285 Gevelsberg Asbeck, Berge, Gevelsberg, Silschede
58300 Wetter Alt-Wetter, Esborn, Volmarstein, Wengern
58313 Herdecke Ahlenberg, Ende, Herdecke
58339 Breckerfeld Branten, Breckerfeld, Delle, Ehringhausen, Epscheid, Zurstraße
58452 Witten Bommern, Herbede, Mitte
58453 Witten Annen, Mitte, Rüdinghausen
58454 Witten Annen, Düren, Rüdinghausen, Stockum
58455 Witten Annen, Heven, Mitte
58456 Witten Herbede, Heven
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Ennepe-Ruhr-Kreis - Maurer im Mittelalter

Maurer / Maurer-finden

Das Berufsbild des Maurers gibt es schon viele Jahrhunderte, zwar nicht ganz in der heutigen Ausprägung, doch prinzipiell ist dies ein äußerst traditionsreiches Handwerk. In Deutschland errichteten die ersten Maurer Burgen und Höfe für Adelige. Während sie sich zu Beginn auch in Kombination mit anderen Berufen ihr täglich Brot verdingten, wandelte sich die Nachfrage durch ein erhöhtes Auftragsvolumen der Kirche. Der Beruf des Maurer und der des Steinmetz waren eng verbunden. Wer Maurer war, dem wurde es erleichtert sich zum Steinmetz ausbilden zu lassen. Auch bzw. gerade damals war dieser Beruf körperlich schon sehr anstrengend, dementsprechend konnten nur starke junge Menschen als Maurer ein Fundament für sich und ihre Familie bilden, soweit dies damals möglich wahr, versteht sich.