10.612
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Maurer in Ilmenau, Arnstadt im Kreis Ilm-Kreis

Infos zu Bau-/ Haus-Service Dörfler

Bau-/ Haus-Service Dörfler

Lowetscherstrasse 30
99089 Erfurt


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Thüringen


Jetzt als Maurer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
98559 Oberhof Gehlberg, Oberhof, Suhl
98693 Ilmenau Heyda, Ilmenau, Manebach, Martinroda, Oberpörlitz, Roda, Unterpörlitz
98701 Großbreitenbach Allersdorf, Altenfeld, Böhlen, Friedersdorf, Gillersdorf, Großbreitenbach, Herschdorf, Neustadt, Wildenspring, Willmersdorf
98704 Langewiesen Annawerk, Bücheloh, Gräfinau-Angstedt, Langewiesen, Lehmannsbrück, Oehrenstock, Wümbach
98708 Gehren Gehren, Jesuborn, Möhrenbach, Pennewitz
98714 Stützerbach Ilmenau, Stützerbach
98716 Geraberg Elgersburg, Geraberg, Geschwenda
99102 Klettbach Klettbach, Rockhausen, Schellroda
99310 Arnstadt Achelstädt, Alkersleben, Arnstadt, Branchewinda, Bösleben, Dannheim, Dornheim, Dosdorf, Ellichleben, Espenfeld, Ettischleben ...
99326 Stadtilm Behringen, Cottendorf, Dienstedt, Döllstedt, Dörnfeld, Ehrenstein, Geilsdorf, Griesheim, Großhettstedt, Großliebringen, Gösselborn ...
99334 Ichtershausen Bechstedt-Wagd, Bittstädt, Eischleben, Elleben, Elxleben, Gügleben, Haarhausen, Holzhausen, Ichtershausen, Kirchheim, Rehestädt ...
99338 Plaue Angelroda, Gossel, Neusiß, Plaue, Rippersroda

Wussten Sie schon?

Ilm-Kreis - Maurer im Mittelalter

Maurer / Maurer-finden

Das Berufsbild des Maurers gibt es schon viele Jahrhunderte, zwar nicht ganz in der heutigen Ausprägung, doch prinzipiell ist dies ein äußerst traditionsreiches Handwerk. In Deutschland errichteten die ersten Maurer Burgen und Höfe für Adelige. Während sie sich zu Beginn auch in Kombination mit anderen Berufen ihr täglich Brot verdingten, wandelte sich die Nachfrage durch ein erhöhtes Auftragsvolumen der Kirche. Der Beruf des Maurer und der des Steinmetz waren eng verbunden. Wer Maurer war, dem wurde es erleichtert sich zum Steinmetz ausbilden zu lassen. Auch bzw. gerade damals war dieser Beruf körperlich schon sehr anstrengend, dementsprechend konnten nur starke junge Menschen als Maurer ein Fundament für sich und ihre Familie bilden, soweit dies damals möglich wahr, versteht sich.