10.960
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Maurer im Kreis Kitzingen

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Maurer oder einem Experten zum Thema Mauerwerk zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Maurer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
96160 Geiselwind Burggrub, Dürrnbuch, Ebersbrunn, Füttersee, Geiselwind, Gräfenneuses, Haag, Hammermühle, Hohnsberg, Holzberndorf, Hutzelmühle ...
97318 Biebelried Biebelried, Hoheim, Hohenfeld, Kaltensondheim, Kitzingen, Repperndorf, Sickershausen, Westheim
97320 Albertshofen Albertshofen, Buchbrunn, Großlangheim, Mainstockheim, Sulzfeld
97332 Volkach Astheim, Dimbach, Eichfeld, Escherndorf, Fahr, Gaibach, Krautheim, Köhler, Obervolkach, Rimbach, Volkach
97334 Sommerach Nordheim, Sommerach
97337 Dettelbach Bibergau, Brück, Dettelbach, Effeldorf, Euerfeld, Mainsondheim, Neuses am Berg, Neusetz, Schernau, Schnepfenbach
97340 Martinsheim Enheim, Gnodstadt, Gnötzheim, Marktbreit, Martinsheim, Segnitz, Unterickelsheim
97342 Marktsteft Iffigheim, Marktsteft, Michelfeld, Obernbreit, Seinsheim, Tiefenstockheim, Wässerndorf
97346 Iphofen Birklingen, Dornheim, Hellmitzheim, Iphofen, Mönchsondheim, Nenzenheim, Possenheim
97348 Rödelsee Fröhstockheim, Hüttenheim, Markt Einersheim, Markt Herrnsheim, Rödelsee, Willanzheim
97353 Wiesentheid Feuerbach, Geesdorf, Reupelsdorf, Untersambach, Wiesentheid
97355 Wiesenbronn Abtswind, Atzhausen, Castell, Greuth, Haidt, Kleinlangheim, Rüdenhausen, Wiesenbronn, Wüstenfelden
97357 Prichsenstadt Altenschönbach, Bimbach, Brünnau, Järkendorf, Kirchschönbach, Laub, Neudorf, Neuses am Sand, Prichsenstadt, Stadelschwarzach
97359 Schwarzach Düllstadt, Gerlachshausen, Hörblach, Münsterschwarzach, Schwarzenau, Stadtschwarzach
Anzeige
Geld verdienen im Nebenjob

Wussten Sie schon?

Kitzingen - Was lernt man in der Ausbildung zum Maurer?

Maurer / Maurer-finden

Stein für Stein zum Eigenheim. Diesen Spruch kann sich ein jeder Maurer zu Herzen nehmen. Doch wie wird man Maurer und was muss ein ausgebildeter Maurer beherrschen? Die entsprechende Ausbildung dauert 3 Jahre und ist in 3 Stufen gegliedert. Hier wäre die Grundstufe zu nennen, in der der Lehrling die Grundlagen dieses Handwerks erlernt findet in der Berufsfachschule statt. In der 1. Fachstufe, welche am Ende mit der Prüfung zum Hochbaufacharbeiter abschließt, lernt der Anwärter beispielsweise das Mauern von ein- und zweischaligen Wänden, sowie das Verputzen selbiger. Nach bestandener Zwischenprüfung vertieft sich die Ausbildung bezüglich einiger spezieller Aufgaben. Nun lernt der Lehrling Natursteinmauern zu errichten und einige andere anspruchsvollere Aufgaben zu erledigen.