10.609
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Maurer in Nettetal, Willich im Kreis Viersen

Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Maurer oder einem Experten zum Thema Mauerwerk zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Maurer auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
41334 Nettetal Breyell, Hinsbeck, Kaldenkirchen, Leuth, Lobberich, Schaag
41366 Schwalmtal Amern, Berg, Birgen, Dilkrath, Eicken, End, Hagen, Hehler, Leloh, Linde, Lüttelforst ...
41372 Niederkrüchten Birth, Blonderath, Boscherhausen, Brempt, Dam, Elmpt, Gützenrath, Heyen, Laar, Niederkrüchten, Oberkrüchten ...
41379 Brüggen Bracht, Brüggen
41747 Viersen Beberich, Bockert, Hamm, Hoser, Rahser, Stadtmitte
41748 Viersen Beberich, Bockert, Hamm, Helenabrunn, Rahser, Stadtmitte, Ummer
41749 Viersen Clörath, Dahlhöfe, Dornbusch, Hagen, Hagenbroich, Johannistal, Sittard, Süchteln, Vorst
41751 Viersen Bistard, Boisheim, Busch, Dülken, Hausen, Heyerhöfe, Lind, Mackenstein, Nette, Pütterhöfe, Ransberg ...
47877 Willich Anrath, Neersen, Schiefbahn, Willich
47906 Kempen Kempen, Niederfeld, St. Hubert, Tönisberg
47918 Tönisvorst St. Tönis, Vorst
47929 Grefrath Grefrath, Mülhausen, Oedt, Vinkrath
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Viersen - Maurer im Mittelalter

Maurer / Maurer-finden

Das Berufsbild des Maurers gibt es schon viele Jahrhunderte, zwar nicht ganz in der heutigen Ausprägung, doch prinzipiell ist dies ein äußerst traditionsreiches Handwerk. In Deutschland errichteten die ersten Maurer Burgen und Höfe für Adelige. Während sie sich zu Beginn auch in Kombination mit anderen Berufen ihr täglich Brot verdingten, wandelte sich die Nachfrage durch ein erhöhtes Auftragsvolumen der Kirche. Der Beruf des Maurer und der des Steinmetz waren eng verbunden. Wer Maurer war, dem wurde es erleichtert sich zum Steinmetz ausbilden zu lassen. Auch bzw. gerade damals war dieser Beruf körperlich schon sehr anstrengend, dementsprechend konnten nur starke junge Menschen als Maurer ein Fundament für sich und ihre Familie bilden, soweit dies damals möglich wahr, versteht sich.