10.933
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Maurer und Maurer-finden

Bechelsdorf, Boitin-Resdorf, Cordshagen, Dorf Wahrsow, Duvennest, Eulenkrug, Groß Bünsdorf, Groß Neuleben, Groß Siemz, Herrnburg, Hof Lockwisch ...



Jetzt Ihr Unternehmen eintragen

Leider ist in diesem Postleitzahlenbereich noch kein Maurer registriert.

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber

Alternative Suchergebnisse:

Infos zu NS Bauunternehmen GmbH

NS Bauunternehmen GmbH

Krugkoppel 1c
23569 Lübeck


Infos und Angebote


Infos zu Baugeschäft Lars Raath

Baugeschäft Lars Raath

Grootkoppel 15
23566 Lübeck


Infos und Angebote



Geld verdienen im Nebenjob
Infos zu Stefan Domke Altbausanierung und Neubau

Stefan Domke Altbausanierung und Neubau

Siedlung 27a
23923 Wahrsow


Infos und Angebote



Geld verdienen im Nebenjob
Anzeige
Geld verdienen im Nebenjob

Wussten Sie schon?

Nordwestmecklenburg - Was lernt man in der Ausbildung zum Maurer?

Maurer / Maurer-finden

Stein für Stein zum Eigenheim. Diesen Spruch kann sich ein jeder Maurer zu Herzen nehmen. Doch wie wird man Maurer und was muss ein ausgebildeter Maurer beherrschen? Die entsprechende Ausbildung dauert 3 Jahre und ist in 3 Stufen gegliedert. Hier wäre die Grundstufe zu nennen, in der der Lehrling die Grundlagen dieses Handwerks erlernt findet in der Berufsfachschule statt. In der 1. Fachstufe, welche am Ende mit der Prüfung zum Hochbaufacharbeiter abschließt, lernt der Anwärter beispielsweise das Mauern von ein- und zweischaligen Wänden, sowie das Verputzen selbiger. Nach bestandener Zwischenprüfung vertieft sich die Ausbildung bezüglich einiger spezieller Aufgaben. Nun lernt der Lehrling Natursteinmauern zu errichten und einige andere anspruchsvollere Aufgaben zu erledigen.